45527 Hattingen info@katzenschutzhattingen.de (0 23 24) 6 74 34

Pflegestellen

2 x täglich sind unsere ehrenamtlichen Helferinnen im Katzenhaus und versorgen unsere Katzen. Leider gibt es hin und wieder auch kranke oder verletzte Katzen, die eine intensive Betreuung benötigen.

Wir geben stets unser Bestes, leider reicht das bei der Betreuung von kranken Katzen nicht immer aus, sodass wir auf die Hilfe von Pflegefamilien angewiesen sind. Zurzeit haben wir 2 Pflegestellen, die uns unterstützen.

Wir brauchen dringend mehr Pflegestellen, die bereit sind, eine kranke Katze bei sich Zuhause zu pflegen, und diese Katze bei sich zu behalten, bis sie vermittelt ist.

Wenn Sie sich vorstellen können, eine kranke oder verletzte Katze gesundzupflegen, es in ihrem Haushalt keine anderen Tiere gibt und Sie damit leben können, dass einer kranken Katze unter Umständen mal ein kleines Malheur passieren kann, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Der Katzenschutz Hattingen übernimmt sämtliche Kosten für Futter, Tierarzt, Katzenstreu und Utensilien.

Wir suchen außerdem noch Pflegestellen, die kleine wilde Katzen bei sich Zuhause aufnehmen, bis sie zutraulich geworden sind und in ein Für-Immer-Zuhause vermittelt werden können.