45527 Hattingen info@katzenschutzhattingen.de (0 23 24) 6 74 34

Jinny von der Katzenhilfe Bochum

Geschlecht: weiblich

Alter: unbekannt

verträglich mit Kindern: unbekannt

verträglich mit Hunden: unbekannt

verträglich mit Katzen: unbekannt

Sonstiges: kastriert, geimpft, gechippt

Freigang: ja

Der Katzenschutz Hattingen postet das hier als „Hilfs-Angebot“ für die „Katzenhilfe Bochum“.

inny ist eine total junge, süße, verschmuste und anhängliche Katze.
Sie hat bisher vermutlich noch keine negativen Erfahrungen mit Menschen gemacht… und das soll auch so bleiben!!!
Wenn Sie jemandem vertraut, dann hört sie sogar auf ihren Namen und kommt sofort.
Viele Rufe wie z.B. „nein“ oder „komm mal her“ versteht sie gut und hört darauf.
Auch viele sonstige Kommandos versteht sie sehr gut: sie ist noch jung und eine kluge und gelehrige Katze.

In einem neuen Zuhause braucht sie ein paar Minuten (oder auch wenige Stunden), um dem neuen Herrchen oder Frauchen zu vertrauen.
Für weitergehendes Vertrauen braucht es – wohl verständlich – etwas mehr Zeit.

Diese Katze ist „Freigänger“, d.h. sie muss nach einer Eingewöhnungszeit nach draußen dürfen.
Die im neuen Zuhause ersten Wochen tragen dazu bei, diese Maus auch irgendwann mal rauszulassen, d.h. man sollte ihr 3 – 4 Wochen Zeit lassen.
Wichtig ist alleine, dass diese Maus sich in ihrem neuen Zuhause wohl und „zuhause“ fühlt.
Beim Freigang sollte es sich schon um eine ruhige Wohnungsumgebung handeln, damit diese Maus nicht einfach überfahren wird.

Jinny ist kastriert, gechipt und geimpft – die entsprechenden Unterlagen werden selbstverständlich mitgegeben.

Wer diese Maus gerne näher kennenlernen und besuchen möchte,
kontaktiert bitte die Rufnummer 0160 7939475 (WhatsApp + Anrufe).
Hier gibt es – z.B. über WhatsApp – auch gerne weitere Infos, Fotos + Filmchen.

Die Schutzgebühr beträgt 100€ + ein Schutzvertrag mit der „Katzenhilfe Bochum“ ist verbindlich.

Die Galerie wurde nicht gefunden!